Unser Newsarchiv: 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010


10. Mai 2020

Im Januar angekündigt, verzögerte sich der Import unserer neuen Hengste immer wieder. Wir hatten die Hoffnung schon fast aufgeben, zumal ab 15.05. wieder die Restriktionen zur Blauzunge gegriffen hätte und es keine Tiertransporte mehr bis in den November gegeben hätte...

Um so mehr freuen wir uns, dass Snowmass Pure Reserve XX und sein Sohn ARIYA Pure Reserve`s Meyer, von uns Mr. Meyer genannt, so gut bei uns angekommen sind.

Mit Snowmass Pure Reserve kam der bekannteste Sohn des top Vererbers Snowmass Pure Passion, eines der meistgenutzen Hengste überhaupt in der Snowmass Herde und fester Bestandteil der nordamerikanischen Show-Geschichte, zu uns.

Dieser Hengst bringt nicht nur ein äußerst bewährtes Genpaket auf den europäischen Markt, welches auf Stempelhengste wie 4Peruvian Legacy, PPeruvian Vengador,Peruvian Hemingway, Snowmass Quechua und als Großvater Snowmass Matrix zurück geht. Genau wie sein Vater hat Pure Reserve sämtliche Farben bis black und grey vererbt.

Und dennoch liegt seine wahre Stärke in der Kontinuität mit der er und seine Nachkommen ihre exklusive Qualität auch ins hohe Alter gehalten haben. Auch mit 9 Jahren kann sich sein aktuelles Vlies mehr als sehen lassen. Es zeigt neben einer hohen Gleichmäßigkeit über den Körper vor allem eine hohe Dichte und stark frequentierte Amplitudentiefe entlang einer sehr guten Stapellänge.

Und weil das alles so wunderbar klingt, haben wir auch eine seiner erfolgreichen Töchter Pure Reserve`s Talulah mitgebracht. Diese wird von ARIYA XXXTreme´s Panthea und deren Tochter MQ Pilamaya begleitet.

Wir wünschen uns von diesen kräftigen Linien eine deutliche Verbesserung unserer Herde. :-)

 

 

Snowmass Pure Reserve XX in seiner neuen Heimat.PR`s noch feuchtes Vlies direkt nach der Ankunft...selbst in diesem Zustand super schön. :-)Mr. Meyer, seinem bekannten Vater wie aus dem Gesicht geschnitten, aber schon 50% schwarz :-)Mr. Meyer`s Vlies leider bei Ankunft ebenso feucht...aber vielversprechendAuch Talulah ist ihrem Vater PR zum Verwechseln ähnlich...die Kanadischen Girls; Pilamaya, Panthea und dahinter Talulah

zurück zur Übersicht

pflanze