Angebote für Schulklassen/ Kitas...

Die exotisch-tierische Exkursion

Die Alpakas am „Goldenen Stern“ haben sich bei Grundschulen, Mittelschulen und Gymnasien einen Namen gemacht. Für mehrere Bildungseinrichtungen gehört die „exotisch-tierische Exkursion“ zum festen Schuljahresprogramm.

 Die Alpakafarm im Oederaner Ortsteil Memmendorf überzeugt mit einem flexiblen aktiv-pädagogischen Konzept. Dem Team des „Goldenen Stern“ ist es wichtig, Kindern und jungen Erwachsenen die Vielfalt und Einzigartigkeit der Natur näher zu bringen. Die Interaktion der Schüler mit den Neuweltkamelen ist dabei fundamental.

 Besonders beliebte Projekte für Grundschulen, Mittelschulen und Gymnasien:

 • „Alpakas begreifen“:

- Informationen über Herkunft, Haltungsbedingungen und Pflege

- Alpakas berühren und fühlen

- Wissensquiz

 • „Alpaka-Trekking-Tour“:                        

- Einführung in den Umgang mit Alpakas

- Wanderung mit Alpakas durch den Oederaner Stadtwald (nur mit Jugentlichen und/ oder Erwachsenen Gruppen möglich)

alterniv für jüngere Kinder: Alpakaführerschein: Die Kinder führen ein Alpaka an der Leine auf unserem Gelände

• „Verarbeitung der Alpakawolle“:       

- spinnen, filzen, stricken der Alpakawolle (individuell auf Interessen abgestimmtes Projekt)

 Zeitbedarf pro Projekt:                               45 - 60 Minuten

 Kosten:                               Kind/Projekt:                   5,00 EUR

 Ganz neu im Angebot: Seife mit Alpakahaarkeratin herstellen (5,00€/ Person).

  • "AdventureGolf am Goldenen Stern" angelegt als kleine Farm im parkähnlichen Gelände spielen Sie auf Kunstrasen 12 Löcher.

zurück zur Übersicht

pflanze